Willkommen
IT-Beratung & Entwicklung
Software Verkehrstechnik
Nutzen
StradaLux
StradaSignal
StradaPark
StradaMap
StradaMobile
StradaAnalytics
Referenzen
Unternhemen
Kontakt
Datenschutz

StradaAnalytics

Interaktive Auswertungen und Statistiken


Auswertungen in einem operativen System wie StradaLux sind nur nur mit tiefer Kenntnis der Datenstruktur durchzuführen. Daher stellen wir mit StradaAnalytics ein Tool zur Verfügung, mit dem solche Auswertungen leicht durchzuführen sind.

StradaAnalytics

  • liefert eine leicht verständliche Datenstruktur als Basis für Auswertungen.
  • besitzt eine Oberfläche, mit der jeder Anwender Auswertungen leicht und intuitiv selbst durchführen kann.
  • ermöglicht historische Auswertungen, z.B. Jahres- oder Quartalsvergleiche.
  • liefert hohe Performance der Auswertungen.
  • ermöglicht interaktive Auswertungen und Statistiken.
  • Anwender können durch Hierarchien wandern (drillen), z.B. von Gemeinde zu Stadtteil zu Straße zu Brennstelle drillen und die Auswertung für jede dieser Ebenen einsehen.

Datenbasis

Die Daten in StradaLux werden täglich ausgelesen, in eine neue Form  (Star-Schema) umgewandelt und getrennt von StradaLux wieder gespeichert. So können z.B. Störungen nach verschiedenen Kriterien wie Straße, Störungstyp oder Zeitraum ausgewertet werden. Diese Datenstruktur erfordert keine tiefen IT-Kenntnisse, sondern ist für jeden Anwender leicht zu verstehen.

StradaAnalytics Datenbasis

Auswertungen

Die Oberfläche (grafisches User-Interface) von StradaAnalytics liest die Strada-Daten aus der Datenbasis und stellt sie dem Anwender für Analysen zur Verfügung.

Die Oberfläche enthält folgende Funktionen:

  • Anwender können eigene Auswertungen herstellen.
  • Auswertungen können als Listen oder als Grafiken dargestellt werden.
  • Management-Reports (Statistiken) sind möglich.
  • Auswertungen können interaktiv gefiltert werden.
  • Analysen können gespeichert, wieder verwendet und an weitere Anwender versandt werden.
  • Analysen können gedruckt oder als Datei (PDF, CSV) ausgegeben werden.

StradaAnalytics Auswertungen

Technik

Die Datenbasis (Data Warehouse) von StradaAnalytics wird auf derselben Datenbank betrieben wie StradaLux. Eine gesonderte Datenbank ist somit nicht erforderlich. Jede Oracle-Edition (Standard One, Standard, Enterprise) kann verwendet werden. Für große Datenbestände sollte die Oracle Enterprise Edition benutzt werden.

Die Daten werden jede Nacht aus Strada ausgelesen, umgeformt, korrigiert und in die Datenbasis geschrieben. Die Übertragung und Transformation der Daten erfolgt automatisch. Treten dabei Fehler auf, werden entsprechende Mails versandt.

Für die Oberfläche (GUI) verwenden wir "Microsoft Power BI Desktop". Das Tool kann kostenfrei verwendet und auf beliebig vielen Arbeitsplätzen installiert werden.